Vorsätze für das neue Jahr mit Orbis zu den „richtigen“ neuen Herausforderungen

Zum Jahreswechsel allseits beliebt sind die bekannten Vorsätze wie gesünder zu Essen, mehr Sport zu treiben, gelassener zu agieren, mit dem Rauchen aufzuhören usw. Dabei können wir bei Orbis fmit Fachübersetzungen naturgemäß nur begrenzt mithelfen. Bei Vorhaben wie beispielsweise eine neue Sprache zu erlernen oder mehr von der Welt zu sehen und zu erleben, können wir freilich ein größeres Maß an Unterstützung beisteuern. Wie das gehen soll und direkt einen erstes Beispiel dafür gibt es gleich hier

Weihnachten Übersetzungen unter dem Weihnachtsbaum?!

Auch wir bei Orbis Fachübersetzungen freuen uns auf eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit. Doch zuvor geht es noch einmal hoch her und auch wir kommen um einen leicht erhöhten Stressgrad nicht herum (den wir aber natürlich gerne bewältigen). Nicht nur Jahresabschlüsse oder -berichte und dringende technische oder juristische Fachübersetzungen, die noch vor Weihnachten erledigt werden müssen, um ein Projekt abzuschließen, erhöhen das Aufkommen, sondern auch Übersetzungen, die schlussendlich unter dem Weihnachtsbaum landen, gehören dazu.
Was dazu gehört und welche Besonderheiten diese Art der Fachübersetzungen beinhalten,
erfahren sie hier

Aus der Reihe Praxisbeispiele – Firmengründungen

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist nicht immer leicht. Es gibt vieles, was beachtet werden muss. Neben der Begeisterung für seine Tätigkeit und einer erfolgsversprechenden Geschäftsidee muss man sich, vor allem als Neugründer, vielen rechtlichen und bürokratischen Herausforderungen stellen.
Doch was, wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten und in andere Märkte vorzudringen planen – vielleicht sogar im Ausland?
Hier geht’s ins Ausland

Ein kurzer Überblick über unsere Dienstleistungen

Jeden Tag wenden sich Kunden an unser Übersetzungsbüro mit verschiedensten Anfragen. Jemand heiratet und benötigt noch eine beglaubigte Übersetzung seiner Geburtsurkunde aus Russland. Der andere möchte im Ausland studieren und braucht beglaubigte Übersetzungen seines Abitur-, Führungs- oder auch mal des Praktikumszeugnisses. In solchen Fällen sind wir Wir bei Orbis Fachübersetzungen durchaus in der Lage, auch Aufträge von heute auf morgen (und das meistens ohne Eilzuschlag) zu erledigen – natürlich in der gewohnt hohen Orbis-Qualität.
Hier geht’s weiter

Aus der Reihe Praxisbeispiele – Studium im Ausland

Die Zahl der Studierenden in Deutschland steigt immer weiter. Waren im Jahr 1997 noch ca. 1,8 Millionen Studenten an deutschen Hochschulen immatrikuliert, so sind es 20 Jahre später schon 2,8 Millionen. Immer mehr Abiturienten entscheiden sich also für eine akademische Laufbahn. Hier geht’s zum Studium im Ausland

Anerkennung der beglaubigten Übersetzungen im Ausland

Ob neuer Job, neue Heimat oder neuer Ehepartner – möchte man im Ausland einen neuen Lebensabschnitt beginnen, benötigt man diverse offizielle Dokumente, die logischerweise in die entsprechende Sprache übersetzt werden müssen. Dazu zählen beispielsweise Geburtsurkunden, Scheidungsurkunden, Führungs- oder Arbeitszeugnisse. Nun ist es aber von Land zu Land unterschiedlich, welche Schritte unternommen werden müssen, um diese wichtigen Schriftstücke in übersetzter Form im Zielland anerkannt zu bekommen. Wir bei Orbis Fachübersetzungen haben damit täglich zu tun und helfen Ihnen gerne, sich in diesem Dschungel der Bürokratie besser zurechtzufinden. Im Folgenden zeigen wir ein paar Beispiele dieser erforderlichen Schritte für verschiedene Länder auf. hier geht’s zu den Beispielen

Beglaubigte Übersetzung, Apostillen und Legalisierung

In der Übersetzungsbranche unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Übersetzungsarten: der „einfachen“ Fachübersetzung (für die Bereiche Technik, Medizin, Chemie, Sport etc.) und der beglaubigten Übersetzung..

Beglaubigte Übersetzungen werden in der Regel von verschiedenen Behörden verlangt und es handelt sich meist um Urkunden, Verträge oder sonstige Dokumente. Mal muss man sich mit seinem Abiturzeugnis im Ausland bewerben, mal benötigt man die beglaubigte Übersetzung einer Eheurkunde zur Vorlage bei verschiedenen Ämtern, weil man im Ausland geheiratet hat, und manch einer möchte die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen und benötigt entsprechende beglaubigte Übersetzungen, sowohl für die hiesigen Ämter als auch beispielsweise für ein Konsulat.
Doch manchmal ist es dann doch nicht ganz so einfach. Wo manchen Konsulaten eine „einfache“ beglaubigte Übersetzung genügt, fordern die Behörden anderer Länder die beglaubigte Übersetzung auch apostillieren bzw. legalisieren zu lassen. Was bedeutet das im Einzelfall?

Folgende Praxisbeispiele:

Sie möchten sich bei einem Unternehmen in den USA bewerben. Natürlich benötigen Sie dafür beglaubigte Übersetzungen Ihrer Unterlagen. Sie wenden sich also an Orbis Fachübersetzungen mit der Bitte um beglaubigte Übersetzung Ihres Abitur- und/oder Führungszeugnisses. Womöglich benötigen Sie auch eine einfache Übersetzung Ihres Lebenslaufs und Ihres Bewerbungsschreibens. Auch solche Fachübersetzungen übernehmen wir gerne.
Sie haben sich entschlossen zu heiraten – herzlichen Glückwunsch! Für die Eheschließung wird eine Reihe an Dokumenten benötigt, Geburtsurkunde, Ledigkeitsbescheinigung, Gehaltsnachweise etc. Was tun, wenn Sie in der Ukraine geboren sind, in den USA geheiratet und wieder scheiden lassen haben und zudem auch noch in den Niederlanden arbeiten und dementsprechend niederländische Gehaltsabrechnungen habe? Diese Dokumente müssen Sie dem Standesamt als beglaubigte Übersetzungen vorlegen.
Machen Sie sich keine Sorgen, wir machen Ihnen nicht nur ein Spitzenangebot für Ihre beglaubigten Übersetzungen und Fachübersetzungen (Technik, Medizin, Chemie, Sport, etc.), sondern stellen Ihnen Ihre beglaubigten und Fachübersetzungen in kürzester Zeit zur Verfügung, bei manchen Dokumenten sogar innerhalb eines Arbeitstages. Auf Wunsch erhalten Sie Ihre beglaubigten Übersetzungen als Scan per E-Mail und das ganz ohne Aufpreis.
Schreiben Sie uns gerne an und erhalten Sie Ihr schnelles und unverbindliches Festpreisangebot.

Qualitativ hochwertige technische Übersetzungen ein Muss in der heutigen Zeit!

Längst ist nahezu der gesamte technische Wirtschaftszweig internationalisiert. Sei es auf der Export- oder Importseite. So ist darin sowohl der nach Indien exportierende Leuchtenhersteller, als auch der spezielle Sägemaschinen aus Skandinavien importierende Schreiner von nebenan involviert. Unabdingbar für ein reibungsloses Entwickeln, Installieren, Arbeiten und Instandhalten ist das exakte Kommunizieren der Materie durch alle Beteiligten. Vom Entwickler am Computer bis zum Arbeiter an der Maschine oder bei der Installierung des Endproduktes sind korrekte und konkrete Übersetzungen der Anweisungen und Berichte die Basis der gesamten Unternehmungen. Dies ist bei der themenspezifischen Komplexität eine große Herausforderung. Wir bei Orbis Fachübersetzungen arbeiten täglich mit diesen Herausforderungen und sorgen mit Hilfe von fachgerechten Übersetzungen durch absolute Fachkräfte für eine perfekte Bewältigung dieser Hürden. Im Folgenden stellen wir die Vielfalt dieses Themas anhand vierer Fragen (Was bedarf einer Übersetzung? Warum muss so genau und korrekt übersetzt werden? Aus welchem Bereich kommen die Kunden? Wie kann Orbis Fachübersetzungen die notwendige Qualität sicherstellen?) einmal genauer vor. hier geht’s zu den Antworten

Flüchtlinge Deutschland wird immer internationaler!

Die andauernden Flüchtlingswellen, die Deutschland erreichen verursachen sowohl für die Ankömmlinge, als auch für die Alteingesessenen ständig neue Herausforderungen. Dazu gehört auch die Notwendigkeit eines gewissen Grades der Verständigung, wollen wir unserem Bestreben der Hilfe bei dem Beginn eines neuen Lebensabschnittes gerecht werden. Da der Durchschnittsdeutsche die Sprachen der aktuellen Herkunftsländer der Flüchtlinge in den seltensten Fällen beherrscht, stellen wir bei Orbis Fachübersetzungen gerne unsere Kenntnisse und Erfahrungen zur Verfügung. Im Folgenden zeigen wir die Art der Übersetzungen und insbesondere die Sprachen auf, mit denen wir in den letzten zwei Jahren vermehrt zu tun hatten. hier geht’s weiter

Bewerbungsunterlagen mit Orbis zum Wunschberuf

Schon in den letzten Wochen haben wir uns mit für Bewerbungen äußert wichtigen Dokumenten beschäftigt. Führungszeugnisse und Abiturzeugnisse gehören bei uns im Übersetzungsbüro Orbis Fachübersetzungen zweifelsohne zu den häufigeren Arbeiten. Doch allein damit bekommt man wohl kaum eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Auch unser Übersetzungsbüro hat regelmäßig mit zahlreichen weiteren wichtigen Dokumenten zu tun, die wir im Folgenden einmal vorstellen möchten. Denn durch die Globalisierung und die Internationalisierung ist eine Anstellung im Ausland oder für ein internationales Unternehmen beileibe keine Seltenheit mehr. hier geht’s zu den Unterlagen