Deutsch auf der ganzen Welt

In unserem Übersetzungsbüro haben wir tagtäglich mit den verschiedensten Sprachen zu tun. Die deutsche Sprache ist die meistgesprochene Muttersprache in der Europäischen Union. Nicht nur in Deutschland selbst, auch in Österreich, der Deutschschweiz, Liechtenstein, Luxemburg oder im Elsass wird Deutsch gesprochen (wenn auch mit regionalem Dialekt). Deshalb werden nicht nur in Deutschland Übersetzungen ins Deutsche benötigt. Doch wo findet man Deutsch noch im täglichen Sprachgebrauch oder gar als Amtssprache außerhalb Deutschlands?

In Polen beispielsweise erscheinen für die rund 58.000 Muttersprachler mehrere deutsche Tageszeitungen und Radioprogramme. In Russland ist Deutsch eine anerkannte Verkehrssprache der deutschstämmigen Bevölkerung in den westsibirischen Kreisen Asowo und Halbstadt.

Auch in Namibia ist Deutsch Verkehrssprache und eine von etwa 20 Nationalsprachen des Landes. Damit zählt Namibia zu dem einzigen Land außerhalb Europas, in dem Deutsch per Verfassung verankert ist und einen rechtlichen Status auf nationaler Ebene besitzt. Etwa 30.000 Namibier geben Deutsch als ihre Muttersprache an. Gerade hier werden also möglicherweise auch beglaubigte Übersetzungen von Dokumenten benötigt

In Teilen Paraguays wird eine besondere Form des Deutsch gesprochen: Das Plautdietsch. Es wird vor allem von den deutschsprachigen Mennoniten genutzt, die seit 1927 aus Russland, den USA, Kanada und Mexiko eingewandert sind. Auch wenn sie nur einen kleinen Teil des Landes ausmachen, wird bei den Mennoniten in Paraguay Deutsch als Verwaltungssprache sowie in der Kirche und Schule genutzt.

In den USA gibt es auch eine weitere Gruppe, die eine besondere Art des Deutsch spricht: Die Amischen. Diese Glaubensgemeinschaft, deren Wurzeln in den Niederlanden und Deutschland liegen, spricht mehrheitlich im deutschen Dialekt. Die meisten Amischen sprechen untereinander das „Pennsylvaniadeutsch“. Pennsylvaniadeutsch basiert auf dem pfälzischen Deutsch und war früher Alltagssprache im gesamten Südosten Pennsylvanias. „Wie geht es dir“ würde ein Amischer wie folgt im „Pennsylfaanisch Deitsch“ übersetzen: „Wie bischt?“

Deutsch wird darüber hinaus auch in vielen Ländern der Welt als Fremdsprache gelehrt. In unserem Übersetzungsbüro können wir Übersetzungen aus dem Deutschen und ins Deutsche professionell und korrekt ausführen lassen. Unsere muttersprachlichen Profis garantieren Ihnen, dass ihre Übersetzungsaufträge immer in der besten Qualität angefertigt werden.