Je komplexer Texte und Themen sind, desto wichtiger ist es, dass sie gut verständlich geschrieben sind – unabhängig von der Sprache. Vor allem Fachtexte aus Bereichen wie Technik, Recht oder Medizin beinhalten häufig Fachbegriffe und komplexe Zusammenhänge. Sobald Übersetzungen von Fachtexten benötigt werden, bedarf es professioneller Fachübersetzer, da andernfalls womöglich der Inhalt nicht korrekt wiedergegeben wird. Wir von Orbis Fachübersetzungen haben uns auf professionelle Übersetzungen verschiedener Fachgebiete spezialisiert. In unserem heutigen Blogbeitrag verraten wir Ihnen, warum Sie technische Übersetzungen besser vom Profi anfertigen lassen sollten.

Was zählt zu technischen Übersetzungen?

Technische Übersetzungen umfassen beispielsweise technische Zeichnungen und Aufbauanleitungen. Darüber hinaus zählen auch Handbücher aller Art zu technischen Übersetzungen. Von einzelnen Seiten bis hin zu mehreren hundert Seiten – Übersetzungen aus dem Bereich Technik sind so vielseitig wie das Thema, das sie beinhalten. Während manch Dokument lediglich einer Übersetzung einzelner Wörter bedarf, umfassen andere Dokumente wiederum seitenweise zusammenhängende Informationen, beispielsweise zum Aufbau und zur Funktionalität einer Maschine oder gar einer Fertigungslinie.

Wer kann technische Übersetzungen anfertigen?

Zu Beginn seiner Tätigkeit als zertifizierter Übersetzer sind Übersetzer anfangs nicht spezialisiert. Das heißt, dass sie aufgrund ihrer Ausbildung zwar in der Lage sind, allgemeine Texte zu übersetzen, nicht aber anspruchsvolle Texte aus Bereichen wie Technik, Recht oder Medizin. Besonders in Fachgebieten wie diesen gibt es unzählige Fachbegriffe und logische Zusammenhänge, die nicht immer ganz leicht zu übersetzen sind. Um sich auf ein Fachgebiet zu spezialisieren, braucht ein Übersetzer vor allem eines: viel Übung. Er muss sich mit vielen Texten zu diesem Thema auseinandersetzen, die Zusammenhänge verstehen lernen und sich das jeweilige Fachvokabular aneignen.

Dies ist ein Prozess, in dem der Übersetzer sich stetig verbessert, indem er sein ganz persönliches Repertoire an Fachwissen mit jedem übersetzten Text kontinuierlich steigert. Oder die Übersetzer kommen als Quereinsteiger zu dieser Qualifikation. Oft sind es im Bereich Technik ausgebildete Ingenieure, die aufgrund Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung hervorragend qualifiziert sind. Bei ORBIS Fachübersetzungen achten wir bei der Auswahl unserer Fachübersetzer sehr genau darauf, dass diese über eine langjährige Erfahrung und eine fundierte Expertise in ihrem jeweiligen Fachgebiet verfügen. So stellen wir sicher, dass wir jede technische Übersetzung in allen erdenklichen Sprachkombinationen auf höchstem Niveau anbieten können.

Warum es ratsam ist, technische Übersetzungen vom Profi anfertigen zu lassen

Wir empfehlen, technische Übersetzungen immer von erfahrenen Übersetzern anfertigen zu lassen. So vermeiden Sie peinliche Übersetzungsfehler, wie man sie zu genüge meist von Produkten aus Fernost kennt, denen beispielsweise eine ins Deutsche übersetzte Anleitung beiliegt. Bei Billigartikeln kann man vielleicht noch darüber hinwegsehen, doch wer international tätig ist und übersetzte Dokumente an Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten herausgibt, sollte darauf achten, dass diese keinen Raum für Missverständnisse aufgrund fehlerhafter Übersetzungen bieten. Beinhalten technische Übersetzungen nicht nur peinliche Wortfehler, sondern schwerwiegende inhaltliche Fehler, können zudem gravierende Folgen daraus resultieren. Werden beispielsweise Handbücher zum Teil falsch übersetzt, kann es passieren, dass die Mitarbeiter die entsprechenden Maschinen falsch bedienen. Gehen Sie bei Fachübersetzungen aus dem Bereich Technik am besten immer auf „Nummer sicher“ und lassen diese professionell übersetzen.

Welche Bereiche ebenfalls am besten beim Übersetzungsbüro aufgehoben sind:

Neben der Technik gibt es eine Reihe weiterer Spezialgebiete, die Sie am besten von einem professionellen Übersetzungsbüro übersetzen lassen. Zu diesen Gebieten zählen sowohl juristische und medizinische Texte als auch Texte aus den Bereichen Werbung, IT, Marketing, Politik und Wirtschaft. Auch hierbei bedarf es eines feinen Gespürs für die richtige Wortwahl, um den Ausgangstext in treffende Worte in der Zielsprache zu formulieren. Je nach gewünschter Sprachkombination kann es vorkommen, dass es ein oder mehrere Wörter in der Zielsprache gar nicht gibt. In diesem Fall hängt es von der Sprach-Gewandtheit und der Erfahrung des Übersetzers ab, den Ausgangstext dennoch inhaltlich exakt zu übertragen.

Ganz gleich, aus welchem Bereich Sie eine Übersetzung wünschen, bei ORBIS Fachübersetzungen stehen Ihnen mehr als 370 qualifizierte Fachübersetzer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gern unverbindlich mit Ihrer Anfrage. Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen Sie auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.